Wortn Bursche...

Dolomiten > Wandern Naturpark

Dolomiten Südtirol

Naturparks in den Südtiroler Dolomiten

Der erste Naturpark Südtirols wurde 1974 gegründet und liegt in der Ferienregion Seiser Alm. Alle Naturparks in den Südtiroler Dolomiten gehören zudem zum Schutznetzwerk Natura 2000, welches die primäre Aufgabe hat Lebensräume, Pflanzen und Tiere zu schützen. Die respektvoll und gut gehegten und gepflegten Naturparks in den Dolomiten und im restlichen Südtirol spiegelt die Naturverbundenheit der Südtiroler wieder.

Dolomiten UNESCO Welterbe

UNESCO Wetnaturerbe
Seit dem Sommer 2009 wurde die Schönheit der Dolomiten in das UNESCO Weltnaturerbe aufgenommen. Dies ist die höchstmöglichste Auszeichnung welche Naturgüter erhalten können. Diese Auszeichnung bzw. Aufnahmen in die Liste der UNESCO Weltnaturerbe werden sorgfältig geprüft.


Nur einzigartige Kultur oder Naturgüter aufgenommen, deren Erhalt für die internationale Gemeinschaft für besonders wichtig ist. Diese Auszeichnung trägt auch große Verpflichtungen mit sich. Um auf die Liste des UNESCO Weltnaturerbe dauerhaft zu bleiben, verpflichtet man die Region nachhaltig zu schützen.

Größe: | 7.291 ha

Schlern Rosengarten

Naturpark - Dolomiten

Der Naturpark Schlern-Rosengarten wurde 1974 gegründet und ist der älteste Naturpark in Südtirol

Mehr Infos
Naturpark Schlern Puez Geisler
Größe: | 10.722

Puez-Geisler

Naturpark - Dolomiten

Der Naturpark Puez-Geisler wurde im Jahre 1978 gegründet.Er erstreckt sich über 7 Gemeinden.

Mehr Infos
Größe | 11.891 ha

Drei Zinnen

Naturpark - Dolomiten

Der Naturpark Drei Zinnen wurde im Jahre 1981 gegründet.Es liegt nord-östlich der Dolomiten.

Mehr Infos
Größe: | 25.453 ha

Fanes-Senes-Prags

Naturpark - Dolomiten

Der Naturpark Fanes-Senes-Prags liegt in Pustertal und wurde 1980 gegründet. Sein Gebiet erstreckt sich über 6 Gemeinden aus.

Mehr Infos

 

   

 

Top